Damen 40 sind Meister in 2020

TITELGEWINN 2020. Bereits vor Ende der Medenrunde sicherten sich die Damen 40 des Tennisclubs Froschhausen (TCF) in der Bezirksliga B den Titel und steigen in die Bezirksliga A  auf. Im vorletzten Saisonspiel bezwangen sie vor eigenem Publikum  den TC Heusenstamm II klar mit 6:0. In fünf Begegnungen ging das Team als Sieger hervor. Am letzten Spieltag am Samstag, 5. September, 14 Uhr, treffen die erfolgreichen Froschhausenerinnen auf den Tabellenzweiten TC Schöneck. Zum Kader der TCF-Meistermannschaft, die von Marion Rupp trainiert wird,  gehören unter andren Monique Borowsky, Andzelika Sabel, Patricia Kröger, Claudia Süßmann, Sandra Düll, Jacqueline Süßmann, Hildegard Rothenberger, Ira Wenzel, Britta Stehle, Sandra Hubert, Natascha Hufnagel, Jadranka Herburg und Christine Flohr.

MEDENRUNDE 20200822

Zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verzeichnete der Tennisclub Froschhausen (TCF) am zweiten Spieltag nach den Sommerferien.
Nichts zu holen gab es für die Damen in der Kreisliga A beim DJK Bieber II. Sie unterlagen mit 1:5. Einzel: Louisa Rothenberger 6:1, 6:1; Nadine Kley 7:6, 5:7, 6:10; Lisa Buschmann 7:6, 5:7, 6:10 und  Tanisha Groh 1:6, 5:7. Doppel: Nadine Kley/Lisa Buschmann 5:7, 4:6 und Louisa Rothenberger/Tanisha Groh 2:6, 2:6.
Eine klare Heimniederlage gab es für die Damen 30 (MSG GW/TG Zellhausen/Froschhausen) in der Bezirksoberliga. Die MSG TV/SV Dreieichenhain entführte mit 5:1 die Punkte. Einzel: Katja Plattek-Rachor 0:6, 0:6; Monique Borowsky 0:6, 0:6; Anja Horz 6:3, 2:6, 10:7 und Nadja Brehm 2:6, 3:6. Doppel:  Katja Plattek-Rachor/Monique Borowsky 4:6, 3:6 und Silke Zervas/Anja Horz 3:6, 1:6.
Ein 4:2-Auswärtssieg gelang den Damen 40 (Bezirksliga B) bei DJK Bieber. Einzel: Andzelika Sabel 6:3, 6:4; Patricia Kröger 6:2; 6:1; Hildegard Rothenberger 1:6, 0:6 und Sandra Hubert 3:6, 2:6. Doppel: Andzelika Sabel/Patricia Kröger 6:0, 6:1 und Britta Stehle/Sandra Hubert 6:2, 6:1.
Mit 4:2 besiegten die Herren 40 (Bezirksliga B) den TC Mühlheim auf heimischer Anlage. Einzel: Stefan Harrer 6:1, 6:1; Michael Stier 4:6, 3:6; Martin Schwarz 4:6, 0:6 und Oliver Gaksch 6:1, 7:5. Doppel: Oliver Stehle/Olaf Riekert 6:4, 7:6 und Stefan Harrer/Oliver Gasch 6:2, 6:0.
Ein 3:3-Unentschieden gab es im Heimspiel der Herren 50 (Kreisliga A) gegen TC Martinsee Heusenstamm II. Einzel: Thomas Quest 6:0, 6:2; Uwe Hufnagel 7:5, 3:6, 3:6; Viktor Hummel 3:6, 0:6 und Uwe Krammig 0:6, 4:6. Doppel: Matthias Rupp/Oliver Düll 6:3, 6:4 und Thomas Quest/Reinhard Schmid 6:4, 6:1.
Mit 1:5 unterlagen die Juniorinnen U14 (Kreisliga A) zuhause gegen den TV Buchschlag II. Einzel: Theresa Barth 6:1, 6:3; Emilia Busser 2:6, 2:6; Josephine Wenzel 1:6, 3:6 und Isabell Schachbasian 1:6, 1.6. Doppel: Theresa Barth/Emilia Busser 6:4, 3:6,8:10 und Josephine Wenzel/Isabell Schachbasian 1:6, 0:6.

Vier Siege und eine Niederlage lautet die Bilanz beim TCF

Vier Siege und  eine Niederlage lautet die Bilanz zu Beginn der Medenrunde nach den Sommerferien beim Tennisclub Froschhausen (TCF).
Über einen 5:1-Heimsieg gegen die MSG TG Lämmerspiel/AW Obertshausen freuten sich die Damen in der Kreisliga A. Sie nehmen jetzt den zweiten Tabellenplatz ein. Einzel: Patricia Kröger 5:7, 4:6; Mara Zervas 6:0, 6:0; Jaqueline Hufnagel 6:1, 6:2; Corinna Witthuhn 6:0, 6:0;. Doppel: Patricia Kröger/Christina Grimm 6:1, 6:0; Mara Zervas/Jaqueline Hufnagel 6:0, 6:0. Nächste Begegnung: Sonntag, 23. August, 14 Uhr, Auswärtsspiel  gegen DJK Bieber II.
Eine 2:4-Heimniederlage gegen DJK Bieber mussten die Damen 30 (MSG GW/TG Zellhausen/Froschhausen) in der Bezirksoberliga hinnehmen. Einzel: Katja Plattek-Rachor 5:7, 0:6; Monique Borowsky 2:6, 4:6; Andzelika Sabel 3:6, 6:7; Anja Horz 6:0, 6:4. Doppel: Katja Plattek-Rachor/Monique Borowsky 1:6, 7:6, 5:10; Andzelika Sabel/Anja Horz 6:0, 6:2. Nächste Begegnung: Sonntag, 23. August, 9 Uhr, Auswärtsspiel gegen MSG TV/SV Dreieichenhain.
Einen klaren 5:1-Erfolg vor eigenem Publikum schafften auch die Damen 40 in der Bezirksliga B. Mit drei gewonnenen Spielen nehmen sie den ersten Platz in der Tabelle ein. Einzel: Andzelika Sabel 6:0, 6:0; Patricia Kröger 6:2, 6:3; Sandra Düll 6:1, 6:2; Jacqueline Süßmann 5:7, 1:6. Doppel: Sandra Düll/ Jacqueline Süßmann 6:3, 6:0; Patricia Kröger/ Sandra Hubert 6:1, 6:2. Nächste Begegnung: Samstag, 22. August, 14 Uhr, Auswärtsspiel gegen DJK Bieber.
Mit einem deutlichen 5:1-Sieg kehrten die Herren 40 in der Bezirksliga B vom Auswärtsspiel beim TC Martinsee Heusenstamm zurück und sind Tabellenführer in ihrer Runde. Einzel: Stefan Harrer 6:1, 6:0; Michael Stier 6:1, 6:0; Martin Schwarz 6:2, 6:0; Oliver Gaksch 3:6, 6:3, 10:4. Doppel: Olaf Riekert/Michael Stier 6:1, 6:7, 10:3; Oliver Gaksch/Martin Schwarz 1:6, 6:4, 10:12. Nächste Begegnung: Sonntag, 23. August, 9 Uhr, Heimspiel gegen TC Mühlheim.
Mit einem 4:2 entführten die Herren 50 in der Kreisliga A beim TC Schöneck die Punkte. Einzel: Thomas Quest 6:0, 6:0, Matthias Rupp 6:0, 6:1, Reinhard Schmid 1:6, 3:6, Viktor Hummel 6:2, 6:0. Doppel: Thomas Quest/Oliver Düll 6:4, 6:1; Helmut Flohr/Werner Stich 0:6, 0:6. Nächste Begegnung: Samstag, 22. August, 14 Uhr, Heimspiel gegen TC Martinsee Heusenstamm.

So geht die MEDENRUNDE nach den Ferien weiter

Mit dem Ende der Sommerferien geht im Tennisbezirk Offenbach die Medenenrunde weiter. Fünf Erwachsenenmannschaften des Tennisclubs Froschhausen absolvieren an diesem Wochenende  wieder Punktspiele. Zum Auftakt treffen am Samstag, 15. August, 10 Uhr,  die Damen 40, Tabellenführer  in der Bezirksliga B, vor heimischen Publikum auf der Anlage an der Lache auf den Tabellenzweiten  TC Schöneck. Zum Spitzenspiel kommt es am gleichen Tag bei den Herren 50  in der Kreisliga A. Zu Gast beim Tabellenersten TC Schöneck II ist der TCF, der den zweiten Platz einnimmt. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Ein Heimspiel haben die Damen 30 (MSG GW/TC Zellhausen) in der Bezirksoberliga.  Der Tabellenführer erwartet am Sonntag, 16. August, um 9 Uhr den Tabellendritten DJK Bieber. Die Herren 40, Zweiter  in der Bezirksliga B, reisen am Sonntag  zum TC Martinsee/Heusenstamm II. Spielbeginn ist um 9 Uhr.  Gastgeber sind am Sonntag die Damen in der Kreisliga A, die zur Zeit Platz vier einnehmen. Sie erwarten um 9 Uhr das Schlusslicht MSG TG Lämmerspiel/AW Obertshausen. Als einzige Jugendmannschaft des TCF haben die Junioren U14, Kreisliga A, den TV Buchschlag am Freitag, 21. August, um 16 Uhr, zu Gast.