Tennisplätze sind ab Mittwoch, 21. April 2021 (12:00 Uhr Mittags) geöffnet

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TCF,

mit großer Freude darf ich im Namen des Vorstands bekanntgeben, das unsere Tennisplätze für den Spielbetrieb ab Mittwoch, 21. April 2021 (12:00 Uhr Mittags) geöffnet sind.
Hierfür ein großes Dankeschön an Alle, die dazu beigetragen haben!
Sollten neue Einschränkungen/Verbote aufgrund der Corona-Pandemie seitens der Hessischen Landesregierung oder der Bundesregierung erfolgen, die den Tennissport betreffen, so sind diese aktuell umzusetzen.
Für den Spielbetrieb ist die beigefügte Anlage Corona-Verhaltensregeln und Maßnahmen für den Spielbetrieb auf dem Tennisplatz und für den Aufenthalt im Clubhaus unbedingt ein- zuhalten und umzusetzen.
Unsere „Corona-Verhaltensregeln…“ werden außerdem sichtbar auf den Tennisplätzen und im Eingangsbereich des Clubhauses aushängen.

Der Vorstand bittet alle Spielerinnen und Spieler, fair mit Platzreservierungen und Spielzeiten umzugehen, damit Alle die spielen möchten, auch die Möglichkeit dazu bekommen.

Die Tennisplätze sind nach Abschluss der Platzaufbereitung in einem sehr guten Zustand. Dies soll auch so bleiben. DAS BETRETEN DER TENNISPLÄTZE IST NUR MIT SANDPLATZ GERECHTEN TENNISSCHUHEN (KEINE JOGGINGSCHUHE, TURNSCHUHE etc.) ERLAUBT!!!

In der Hoffnung, das unser Tennissport aktuell auch weiter ausgeübt werden kann, wünsche ich Allen eine schöne Saisoneröffnung und viel Spaß.
Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung.

Bleibt gesund und mit sportlichen Grüßen
Matthias Schmidt
Vorsitzender
TennisClub Froschhausen 1977 e.V.

Neues vom TCF

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TCF,
gerne hätte ich mit dieser E-Mail die Eröffnung der Tennisplätze bekanntgegeben. Aber leider sind die Tennisplätze aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse noch viel zu nass, zu weich und somit nicht bespielbar. Sobald der Spielbetrieb auf den Tennis- plätzen möglich ist, erhaltet ihr umgehend Bescheid. Bis dahin müssen wir uns leider noch etwas gedulden.
Aber hier schon mal vorab ein paar wichtige Informationen für Euch.
Beginn des Hüttendienstes ab 26.04.2021
Beigefügt ist der Hüttendienstplan für dieses Jahr, der ab 26.04.
beginnt. Das für den
25.04. geplante Saisoneröffnungsturnier findet nicht statt. Derzeit bezieht sich die Tätigkeit des Hüttendienstes hauptsächlich auf die Befüllung des Kühlschranks im Clubhaus. Der traditio- nelle Freitag mit Verköstigung (Hüttendienstabend) entfällt momentan!
Alles weitere wird bei der Einweisung/Übergabe besprochen. Bei Fragen hierzu, stehen Euch Claudia Süßmann (beisitzer1@tcf77.de) und Sandra Düll
(beisitzer2@tcf77.de) gerne jederzeit
zur Verfügung.
Da uns ein ausgehändigter Hüttendienstschlüssel mit Anhänger fehlt, bitte ich alle Mitglieder um Prüfung, ob dieser sich nicht noch irrtümlicherweise im Besitz eines Mitglieds befindet.
Wenn ja, bitte bei mir melden.
Wichtige Informationen aufgrund der Corona-Pandemie
– Der Hessische Tennisverband verschiebt die Medenrunde mit Beginn Juni 2021
– Der Mainpokal 2021, geplant bei den Sportfreunde Seligenstadt, wird abgesagt.
– Mit großer Wahrscheinlichkeit wird unser Jugendturnier, die „24.
Froschhäuser Jugend-Open“
für dieses Jahr abgesagt. Die endgültige Entscheidung fällt der Turnierausschuss in den
nächsten Tagen.
Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung.
Bleibt gesund und mit sportlichen Grüßen

Matthias Schmidt
Vorsitzender
TennisClub Froschhausen 1977 e.V.

Restarbeiten an Tennisplätzen und der Clubhausanlage

Liebe Mitglieder,
da die Firma Fröhner mit der diesjährigen Platzaufbereitung auf unseren Tennisplätzen fast fertig ist, rückt die bevorstehende Freiluftsaison immer näher. Hierzu sind noch ein paar Restarbeiten zu verrichten.
Deshalb bietet der Vorstand kurzfristig noch folgenden Arbeitseinsatz/Arbeitsdienst auf unseren Tennisplätzen und der Clubhausanlage an:

Samstag, 10.04.2021 in der Zeit von 10:00-12:00 Uhr

Der 2-stündige Arbeitsdienst umfasst wieder max. 10 Personen. Die bestehenden Corona-Bestimmungen sind auf unserer Clubhausanlage einzuhalten.
Euren Arbeitsdienst könnt Ihr problemlos über den beigefügten Doodle-Link als Buchung eintragen.

https://doodle.com/poll/rvevvubqigwbqenz?utm_source=poll&utm_medium=link

An dem Arbeitseinsatz/Arbeitsdienst ist gewährleistet, dass immer ein Ansprechpartner vor Ort ist. Getränke werden wieder zur Verfügung stehen. Jedes Mitglied muss in Eigenverantwortung seine geleisteten Arbeitsstunden in seine Arbeitsstunden-Karte
2021 (steht im Treppenhaus) eintragen.
An diesem Arbeitsdienst werden die Netze aufgestellt und befestigt, die Sitzbänke aufgestellt und es gibt auch noch ein bißchen Grünschnitt. Wenn möglich, bitte wieder eigene Arbeitsmittel mitbringen.
Der Vorstand behält sich vor, wetterbedingt den Arbeitsdienst kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.
Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung und hoffe am nächsten Samstag wieder einige Mitglieder begrüßen zu können.
Bleibt gesund und mit sportlichem Gruß
im Namen des Vorstands
Matthias Schmidt

Weiterer Arbeitsdienst auf unseren Tennisplätzen

Liebe Mitglieder,
erstmal vielen Dank an alle Mitglieder, die letzten Freitag und Samstag am angebotenen Arbeitsdienst teilgenommen haben und sich über den angebotenen Doodle-Link eingetragen haben. Da noch ein paar Restarbeiten zu erledigen sind, bieten wir hiermit noch folgenden Arbeitsdienst auf unseren Tennisplätzen und der Clubhausanlage an:

Samstag, 27.03. 2021 in der Zeit von 10:00-12:00 Uhr und 12:00-14:00 Uhr

Wie gehabt, bieten wir wieder einen 2-stündigen Arbeitsdienst mit max.
10 Personen pro Schicht an. Die bestehenden Corona-Bestimmungen sind auf unserer Clubhausanlage einzuhalten.
Euren gewünschten Arbeitsdienst könnt Ihr problemlos über den beigefügten Doodle-Link als Buchung eintragen. Wir bitten darum, das sich jeder nur zu einem Arbeitsdienst einträgt, damit jeder die Möglichkeit hat, sich für einen Arbeitsdienst einzutragen.

https://doodle.com/poll/ixwr6agdgwvdeznr?utm_source=poll&utm_medium=link

An den Arbeitsdiensten ist gewährleistet, dass immer ein Ansprechpartner vor Ort ist. Getränke werden wieder zur Verfügung stehen. Jedes Mitglied muss in Eigenverantwortung seine geleisteten Arbeitsstunden in seine Arbeitsstunden-Karte
2021 (steht im Treppenhaus) eintragen.

Was ist noch zu tun,
• alle Windmatten aufhängen
• Tafeln Spielstand aufhängen
• Windschutzbanner/Werbebanner auf den Plätzen aufhängen • Restbestände Laub und Baumschnitt in Container

Abschließend bitten wir wieder darum, wenn möglich, eigene Arbeitsmittel (Handschuhe, Laubsäcke, Rechen, Hacke etc.) mitzubringen. Der Vorstand behält sich vor, wetterbedingt den Arbeitsdienst kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.
Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung und hoffe am nächsten Samstag wieder einige Mitglieder begrüßen zu können.
Bleibt gesund und mit sportlichem Gruß
im Namen des Vorstands
Matthias Schmidt

Infoschreiben

Liebe Mitglieder,

der Frühling naht, auch wenn es sich noch anders anfühlt. Für uns beginnt die Vorbereitung auf die diesjährige Freiluftsaison und die damit verbundene Hoffnung, etwas Normalität in den Corona-Alltag zu bekommen. Hier nun einige wichtige Informationen für Euch.

„Arbeitsdienst (Arbeitsstunden)“
Unsere Tennisplätze werden wieder von der Firma Fröhner aufbereitet.
Die Platzaufbereitung seitens der Firma Fröhner ist in der 13./14. KW geplant. Der genaue Termin hängt natürlich auch vom Wetter ab.

Unsere Aufgabe ist es, diese Arbeiten vorzubereiten. Deshalb bieten wir folgende Arbeitsdienste auf unseren Plätzen und der Clubhausanlage an:
Freitag, 19.03.2021 in der Zeit von 14:00-16:00 und 16:00-18:00 Uhr
Samstag, 20.03.2021 in der Zeit von 09:00-11:00, 11:00-13:00 und 13:00-15:00 Uhr
Wie Ihr ersehen könnt, bieten wir immer einen 2-stündigen Arbeitsdienst an. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen möchten wir sicherstellen, dass somit nur ca. 10 Mitglieder einen Arbeitsdienst pro Zeitfenster wahrnehmen (pro Tennisplatz 2 Mitglieder).
Euren gewünschten Arbeitsdienst könnt Ihr problemlos über den beigefügten Doodle Link als Buchung eintragen. Wir bitten darum, das sich jeder nur zu einem Arbeitsdienst einträgt, damit jeder die Möglichkeit hat, sich für einen Arbeitsdienst einzutragen.
https://doodle.com/poll/2a4w9sip62k86dgk?utm_source=poll&utm_medium=link

(mehr …)

Mitgliederversammlung vorerst verschoben

Liebe Mitglieder und Freunde des TCF,
ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Corona-Pandemie hat uns in den letzten Monaten vor völlig unerwartete Einschränkungen und Heraus- forderungen gestellt.
Unser Vereinsleben wurde durch die bestehenden Kontaktbeschränkungen auf eine sehr harte Probe gestellt. Dies haben wir als Verein gemeinsam mit Eurer Mithilfe gut gemeistert. Hierzu nochmal vielen Dank für alle geleisteten Dienste in diesem Jahr.
Sportlich konnten wir mit 2 gewonnenen Meisterschaften bei der diesjährigen Medenrunde glänzen. Auch das Trainerteam war mit dem „Tag der offenen Tür/ Schnuppertraining“ im Sommer sehr erfolgreich und es konnten viele neue Mitglieder, insbesondere Kinder und Jugendliche, für den Verein gewonnen werden. Hier gilt der Dank allen Mannschaften und dem Trainerteam für die hervorragende Werbung unseres Vereins nach Außen.
(mehr …)

Mannschaftsmeldung Sommer 2021

Liebe Mitglieder des TCF,
in der Hoffnung, dass wir im kommenden Jahr wieder eine mehr oder weniger „normale“ Medenrunde spielen können, läuft die Planung für die nächste Saison.
Leider können wir uns aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht treffen, um die Mannschafts- bzw. die namentlichen Meldungen persönlich zu besprechen. Deswegen lade ich alle neuen Interessenten und letztjährigen MannschaftspielerInnen zu einer Online-Besprechung (näheres weiter unten) ein.
(mehr …)

Newsletter November 2020

Liebe Mitglieder,
laut Planung hätten wir am 31. Oktober zum Saisonausklang unseren jährlichen Abschlussabend im Klubhaus gefeiert. Aber auch hier macht uns Corona wie so oft in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung.
Wir möchten dennoch die Gelegenheit nutzen, uns bei Allen zu bedanken, die es in den zurückliegenden Wochen und Monaten mit ihrem Einsatz möglich gemacht haben, dass wir auch in diesem Jahr trotz der Umstände den Tennissport betreiben und ein einigermaßen vernünftiges Vereinsleben aufrecht erhalten konnten. Wir möchten auch nicht versäumen, auf diesem Wege den Mannschaften der Damen 40 und der Herren 40 zu ihren Meisterschaften zu gratulieren. Eine Ehrung lässt sich sicher noch nachholen.
Seit letzter Woche sind nun die Plätze winterfest gemacht und eigentlich sollte sich das Geschehen in die Tennishallen verlagern. Leider sind unsere Trainingsgruppen in der Tennishalle Weiskirchen und der Turnhalle der Alfred-Delp-Schule auch vom verkündeten Lock-Down im November betroffen. Wir haben aber die Hoffnung, dass Tennis als kontaktloser Sport eine der ersten Sportarten sein wird, die ab Dezember dann wieder von Lockerungen profitieren werden und dass wir dann den Trainingsbetrieb wieder komplett aufnehmen können.
Nach aktuellem Stand wollen wir auch den geplanten Termin der Mitgliederversammlung am 27. Januar 2021 aufrecht erhalten. Dazu haben wir bereits als Alternative das Bürgerhaus Froschhausen wegen eventueller Abstandsregeln vor reserviert.
Da in der Mitgliederversammlung Neuwahlen anstehen, möchten wir alle an einer Vorstandsarbeit interessierten Mitglieder gerne aufrufen, sich dazu mit dem aktuellen Vorstand in Verbindung zu setzen.
Zu guter Letzt wollen wir nochmal an unser Angebot erinnern, dass wir bei Bedarf eine Einkaufsmöglichkeit für Vereinsmitglieder organisieren, die sich aufgrund der mit Corona verbundenen Einschränkungen nicht oder nur unzureichend selbst versorgen können. Wendet Euch hierzu gerne per Mail an 1vorsitzender@tcf77.de.
Bleibt gesund und optimistisch!

Für den Vorstand:
Matthias Rupp
Stv. Vorsitzender

Arbeitseinsatz am Samstag, 17. Oktober, ab 9 Uhr auf der Sportanlage

Zu einen Arbeitseinsatz hat der Tennisclub Froschhausen seine Mitglieder für Samstag, 17. Oktober, ab 9 Uhr auf der Sportanlage  An der Lache aufgerufen.  Die Tennisplätze sollen „winterfest“ gemacht werden, außerdem fallen noch Grünarbeiten (Beseitigung von Unkraut, Grünschnitt) an. Die Arbeitswilligen werden gebeten, eigenes Werkzeug (Hacken, Rechen, Laubsäcke) mitzubringen. Für eine Verköstigung um die Mittagszeit ist gesorgt. Die geleisteten Arbeitsstunden müssen in der vorliegenden Dateikarte eingetragen werden, außerdem sind die bestehenden Corona-Regeln (Abstand) einzuhalten.

TCF Frosch-Wegweiser im Froschkreisel für Kunst am Ball

Wir Kinder von Tennisverein Froschhausen haben im Rahmen unseres Ferien-Tennistages einen riesigen Frosch-Wegweiser für unseren Froschhäuser Froschkreisel gebastelt, der den Weg zum Tennisverein weist. Das Stahlstangengerüst wurde nach unseren Plänen von der Schlosserei Peter Rühl freundlicherweise zusammengeschweißt und wir alle haben Tennisbälle gebohrt, gestreckt und geklebt. Das Schild wurde aus einem Brett und einem Besenstiel von Vereinsmitgliedern gezimmert und von uns Kindern mit dem Vereinswappen bemalt. So wie die von einem Künstler extra für den Kreisel angefertigten Froschwegweiser aus Metall , die, mit den Stadtwappen in der Hand in Richtung Seligenstadt und in Richtung Froschhausen weisen, haben wir einen Froschwegweiser aus Tennisbällen gebastelt, der mit unserem Wappen in der Hand, den Weg zum Tennisplatz weist. Zum Beitrag des TCF für Kunst am Ball geht es über den folgenden Link, hier bitte abstimmen.
 https://kunstamball.de/kunstbeitrag/41/ 
Wir brauchen eure Likes 👍