JUGENDRANGLISTENTURNIER
DEUTSCHE TENNISELITE TRIFFT SICH IN FROSCHHAUSEN

DER TENNISVEREIN ZUM WOHLFÜHLEN,
FAMILIENFREUNDLICH UND IDEAL GELEGEN

KINDER- UND JUGENDARBEIT  WIRD BEI UNS GROSS GESCHRIEBEN

Newsletter 20200601

Liebe Mitglieder,
auch wenn die ersten Lockerungen in der Corona Pandemie verkündet wurden und sich die entsprechenden Verordnungen ständig ändern, sind wir noch ein gutes Stück von der Normalität eines Vereinslebens entfernt. Weiterhin gilt das Abstandsgebot von 1,5 m zu Personen außerhalb des eigenen oder eines weiteren Hausstands und somit sind die veröffentlichten Hygieneregeln auch weiterhin einzuhalten.
Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, ausgenommen Toiletten, müssen geschlossen bleiben.
Insbesondere möchten wir auf die nachstehenden Punkte aufmerksam machen:

Hüttendienst
Nach Auskunft des Hessischen Tennisverbands sind für Vereinsgaststätten die für Gastronomiebetriebe gültigen Regeln anzuwenden. Das würde aktuell bedeuten, dass der Hüttendienst u.a. für die Einhaltung der Abstandsregeln sorgen, ständig eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und eine Anwesenheitsliste mit Name, Anschrift und Telefonnummer führen müsste. Wir halten diese Vorgaben derzeit für nicht umsetzbar und werden deshalb bis auf Weiteres den geplanten Hüttendienst aussetzen. Wenn die Verordnungen wieder eine Bewirtschaftung ermöglichen, müssen wir kurzfristig darauf reagieren. Bis dahin steht das Getränkeangebot weiter zur Verfügung und wird bislang auch gut angenommen.
mehr lesen…

Newsletter 20200517

Die erste Woche, in der Tennisspielen überhaupt wieder möglich ist, liegt nun hinter uns. Allen die sich um die Aufbereitung der Plätze gekümmert haben gebührt ein großes Dankeschön!
Auch das Doppelspielen und das Training mit bis zu vier Spielern wurde unter Einhaltung der allgemein gültigen Abstandsregeln erlaubt. Das übliche Abklatschen, Händeschütteln etc. sind weiterhin nicht gestattet.
Soweit wir das beurteilen können, haben sich alle so gut wie möglich an die Vorgaben gehalten und die Hygieneregeln (siehe auch die im Klubhaus hängenden Hinweise) eingehalten.

Platzpflege
Die Beschaffenheit der Plätze, insbesondere von Platz 4 und 5, erfordern derzeit noch besondere Pflege, so dass wir alle dringend auffordern entsprechend aufgetretene Unebenheiten und Löcher auf den Plätzen mit den vorhandenen Werkzeugen unmittelbar oder spätestens beim Verlassen der Plätze zu bearbeiten. Je besser ausgebessert wird, umso mehr haben wir bis Saisonende von den Plätzen.

Hüttendienst
Aufgrund der Vorgaben betreffend die Gastronomie haben wir uns dazu entschlossen den Hüttendienst vorerst bis zum Pfingstwochenende (30.05.-01.06.) auszusetzen. Je nachdem wie sich die Vorgaben zum Gastronomiebetrieb verändern, werden wir kurzfristig darauf reagieren müssen.
Um etwaigen Durst zu löschen, haben wir einen Kühlschrank mit Getränken im Vorraum des Klubhauses mit freiem Zugang für die Mitglieder bereitgestellt. Dazu gibt es eine Liste, auf die man sich beim Bedienen einträgt und die nach Ablauf eines Monats mit euch abgerechnet wird. Bitte beachtet, dass aus Hygienegründen nur ganze Flaschen komplett entnommen werden können. Das Leergut ist in die Kästen neben dem Kühlschrank zurück zu bringen.

mehr lesen…

Newsletter 20200510

Da der Hessische Tennisverband seine Richtlinien für den Spielbetrieb konkretisiert hat, passen wir mit sofortiger Wirkung hiermit mit der beigefügten Anlage unsere „Corona- Verhaltensregeln…“ an.
Die Anpassung der „Corona-Richtlinien…“ wird Anfang nächster Woche auf den Plätzen und im Clubhaus ausgehängt. Weitere Informationen des HTV und umfangreiche Hygieneregeln sind ebenfalls im Clubhaus ausgehängt.

Es besteht die Möglichkeit auch wieder „Doppel“ zu spielen. Beim Doppel ist zusätzlich zu beachten, das keine taktischen Anweisungen wie „ins Ohr flüstern“ erlaubt sind.

Auch das Gruppentraining mit 4 Personen und 1 Trainer unter Einhaltung des Mindestabstands ist erlaubt. Die Trainer sind im Gruppentraining für die Einhaltung der besonderen Richtlinien und Hygiene- vorschriften auf dem Platz verantwortlich. Der Saisonstart ist hier für den 18.05.2020 geplant.
Sobald sämtliche Trainingseinheiten wieder stattfinden, wird dies auch wieder auf dem Belegungs- plan ersichtlich sein.

mehr lesen…

Hilfe bei Einkäufen und sonstigen Erledigungen

Hilfe bei Einkäufen und sonstigen Erledigungen (Post, Apotheke, Bank etc.) bietet ab sofort der Tennisclub Froschhausen (TCF) für seine älteren Mitglieder an.  „Die Corona-Krise  beeinträchtigt  in erheblicher  Weise das gesamte öffentliche,  gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben. Insbesondere  gilt es in dieser Situation unsere ältere Generation inclusive  alle Risikogruppen zu schützen. Auch wir als Verein haben den Senioren viel zu verdanken“,  schreibt TCF-Vorsitzender  Matthias Schmidt  an alle Vereinsmitglieder.
Wer das Angebot in Anspruch  nehmen möchte  kann eine E-mail  an 1vorsitzender@tcf77.de mit Angabe des Namens und der aktuellen erreichbaren Telefonnummer schreiben. Der Verein meldet sich dann umgehend. Eine kontaktfreie Abwicklung ist organisiert. Bei Rückfragen steht der Vorsitzende gerne jederzeit zur Verfügung.

„Sportland Hessen“

Der Termin heute fällt aus. Sobald ein neuer Termin feststeht wird dieser mitgeteilt.

„Sportland Hessen“

Zu einer offiziellen Feierstunde  lädt der Tennisclub Froschhausen seine Mitglieder  für Mittwoch, 11. März, um 17.30 Uhr in sein Clubhaus auf der Sportanlage, An der Lache, ein.

Anlass ist die Aushändigung des Bescheids aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ für den Platzumbau durch Staatssekretär Michael Bußer.

Vorsitzender Matthias Schmidt hofft auf zahlreiches Erscheinen der Mitglieder, um dieser Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu geben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

KNAPPE NIEDERLAGE D40II

Eine knappe 1:2-Niederlage mussten die Damen 40 II des Tennisclubs Froschhausen in der Wintermedenrunde (Bezirksliga B) am vergangenen Samstag in der Halle des TV Hausen gegen den TC GW Waldacker II  hinnehmen. Nach den Einzeln hieß es noch 1:1. Eine überzeugende Leistung bot dabei Andzelika  Sabel, sie gewann deutlich mit 6:1 und 6:0. Nicht chancenlos war Christine Flohr. Ihr Ergebnis: 1:6 und 6:7.  Die Entscheidung fiel im Doppel.  Sabel/Flohr  verloren den ersten Satz mit 3:6, gingen aber im zweiten Satz mit 7:5 als Sieger hervor. So kam es zum  Matchtiebreak, der mit  9:11 endete. Damit nimmt die Mannschaft nach sechs Spielen (ein Sieg, fünf Niederlagen)  mit 7:11 Matchpunkten (17:23 Sätze, 146:165 Spiele) den sechsten Platz unter acht Teams ein. Die nächste Begegnung findet am Samstag, 28. März, um 16.30 Uhr wieder in der Halle des TV Hausen statt.  Dabei kommt es zum Nachbarschaftsderby gegen den TC Klein-Krotzenburg IV.

ZWEITES PUB-QUIZ

Sein zweites Pub-Quiz veranstaltet  der Tennisclub Froschhausen (TCF) am Samstag, 29. Februar, um 19.30 Uhr im Clubheim auf der Sportanlage , An der Lache. Willkommen sind alle Mitglieder  und Freunde des Vereins. Die Teilnehmer  müssen Einzeln oder in kleinen Gruppen Fragen aus verschiedenen Themengebieten beantworten. Die Startgebühr beträgt zwei Euro pro Person. Um besser planen zu können, bitten die Organisatoren um eine Anmeldung  unter der Mailadresse vorstand.sport@tcf77.de.  Aber auch Kurzentschlossene können gerne mitmachen  und einfach vorbeikommen. Für Getränke inklusive Cocktails und Knabbereien ist gesorgt.

Zweiter SIEG der Damen 40

Den zweiten Sieg  in der Wintermedenrunde  (Bezirksliga B) schafften die Damen 40 I des Tennisclubs Froschhausen (TCF) am vergangenen Samstag. Schlusslicht DJK Bieber bezwangen sie klar mit 3:0. Für die Punkte sorgten Patricia Kröger (6:4 und 6:2) sowie Christine Flohr (4:6, 6:2 und 10:8). Beide gewannen auch ihr Doppel mit 6:3 und 6:2. Damit nimmt die Mannschaft nach vier Spielen (zwei Siege, zwei Niederlagen) mit 6:6 Matchpunkten (14:13 Sätze; 118:94 Spiele) den vierten Tabellenplatz ein. Das nächste Match findet am Sonntag, 15. März, um 14 Uhr wieder in der Halle der TSG Rodgau statt.  Dann kommt es zum Derby gegen den Tabellendritten TC Klein-Krotzenburg II.

Archive

Kalender

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031