JUGENDSPIELE ZWEI NACH FERIEN

Im Einsatz waren am vergangenen Wochenende auch die Jugendmannschaften des Tennisclubs Froschhausen (TCF). Mit 5:1 entführten die Juniorinnen U18 in der Kreisliga A bei der TC Dietesheim III die Punkte. Nach vier Siegen und einem Unentschieden belegen sie den zweiten Platz hinter dem Isenburger TC.  Einzelergebnisse: Mara Zervas  6:0, 6:1; Lara Baacke 1:6, 3:6; Louisa Rothenberger 6:3, 6:1; Isabell König6:3, 6:1. Doppelergebnisse: Mara Zervas/Louisa Rothenberger 7:5, 6:0; Lara Baacke/Isabell König 6:0, 6:3. Das nächste Spiel findet am Samstag, 25. August, um 9 Uhr auf heimischer Anlage gegen die TSG Bürgel statt.

Mit 5:1  feierte die gemischte U12 in der Bezirksliga A vor eigenem Publikum  gegen den TV Oberrodenbach ihren ersten Saisonsieg. Einzelergebnisse: Cedric Herburg 3:6, 6:1 1O:12;Theresa Barth 6:1, 6:0; Marlene Barth 6:1, 6:0; Felix Zinn 6:0, 6:2. Doppelergebnisse: Theresa Barth/Marlene Barth 6:0, 6:3; Leona Lechner/Felix Zinn 6:4, 6:2.

Das U9-Team (2er Junioren) mit Max Grimm und Felix Schwarz unterlag der TSG Bürgel mit 2:4.

JUGENDSPIELE EINS NACH FERIEN

Fünf Jugendmannschaften des Tennisclubs Froschhausen (TCF) kämpften nach Ende der Sommerpause um Medenpunkte. Die Bilanz des Nachwuchses: ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Über einen Sieg konnten sich lediglich die Juniorinnen U 18 in der Kreisliga A freuen. Sie bezwangen auf heimischen Plätzen  BW Gelnhausen mit 4:2. Einzelergebnisse: Mara Zervas 6:0, 6:0; Lara Baacke  6:3, 6:2; Talia Schließmann 6:2, 6:0; Giulia Busser 2:6, 0:6.  Doppelergebnisse: Mara Zervas/Lara Baacke 6:2, 6:3; Talia Schließmann/Giulia Busser 4:6, 4:6. Nächstes Spiel: Samstag, 25. August, 9 Uhr, TCF – TC Klein-Krotzenburg.

Eine 1:5-Niederlage musste  die gemischte U 14 II in der Bezirksliga A vor eigenem Publikum gegen BW Schlüchtern  einstecken. Einzelergebnisse: Juliette Berlieb 7:5, 6:2; Greta Kaden 2:6, 4:6; Michl Wenzel 4:6, 3:6; Fabian Zinn 2:6, 6:7. Doppelergebnisse: Juliette Berlieb/Greta Kaden 3:6, 2:6; Michl Wenzel/Fabian Zinn 2:6, 3:6. Nächstes Spiel: Freitag, 17. August, 16 Uhr, SSG Langen –TCF.

Noch deutlicher verlor die gemischte U14 I in der Bezirksliga A . Gegner war der Offenbacher TC, der mit einem 6:0-Auswärtssieg die Punkte aus Froschhausen mitnahm. Einzelergebnisse: Maximilian Horn 5:7, 2:6; Jakob Schulz 6:7, 6:2, 4:10; Alina Limmer 1:6, 1:6; Melvin Rausch 0:6, 3:6. Doppelergebnisse: Maximilian Horn/Melvin Rausch 2:6, 7:5, 7:10; Jakob Schulz/Alina Limmer 0:6, 0:6. Nächstes Spiel: Freitag, 17. August, 16 Uhr, TSG Mainflingen – TCF.

Ein 3:3-Unentschieden schaffte  das gemischte U 12-Team  in der Bezirksliga A bei der TSG Bürgel. Einzelergebnisse: Theresa Barth 6:1, 6:1; Marlene Barth 0:6, 3:6; Leona Lechner  0:6, 0:6; Felix Zinn 2:6, 6:2, 10:3. Doppelergebnisse: Theresa Barth/Marlene Barth 6:4, 6:2; Leona Lechner/Felix Zinn 3:6, 1:6. Nächstes Spiel: Samstag, 18. August, 14 Uhr, TCF – TV Oberrodenbach.

Ein 3:3-Remis erreichten auch die Junioren U 18 in der Kreisliga A gegen RW Sprendlingen. Einzelergebnisse: Marius Rupp 6:0, 6:0; Janick Scheich 6:2, 6:0; Felix Düll 6:1, 6:7, 0:6; Florian Schulz 4:6, 5:7. Doppelergebnisse: Marius Rupp/Janick Scheich 6:0, 6:0; Ben Noel Eiselsein/Florian Schulz 4:6, 7:6, 6:10. Nächstes Spiel: Samstag, 25. August, 9 Uhr, TCF – TC Klein-Krotzenburg.

JUGEND 2018 VIER

Mit 2:4 unterlagen die U9-Juniorinnen des Tennisclubs Froschhausen (TCF) auf eigener Anlage gegen das Team von Weiß-Blau Aschaffenburg. Während Amy Frommknecht (2:7) und Emilia Zocco (5:7) ihre Einzel noch verloren  gewannen sie ihr gemeinsames Doppel deutlich mit 10:4.

Immerhin ein 3:3-Unentschieden  schaffte die gemischteU12 (Bezirksliga A) des TCF vor eigenem Publikum gegen die MSG Rosenhöhe Offenbach/DJK Bieber. Einzelergebnisse: Cedric Herburg 6:1, 6:2;  Theresa Barth 6:0, 6:0; Nils Wiedkamp 0:6, 0:6; Marlene Barth 3:6, 6:7. Doppelergebnisse: Cedric Herburg/Theresa Barth 6:1, 6:2, Marlene Barth/Nils Wiedkamp 0:6, 0:6. Das nächste Spiel findet nach der Sommerpause am Samstag, 14 Uhr, bei der TSG Bürgel statt.

Eine 1:5-Heimniederlage musste die gemischte U14 II gegen den TC Gründau hinnehmen. Den einzigen Froschhausener Punkt holte  Leo Lüdicke. Einzel: Leo Lüdicke 6:1, 6:3; Michl Wenzel 3:6, 0:6;Melvin Rausch 4:6, 7:5, 4:10; Hannah Burkard 1:6, 0:6. Doppelergebnisse:Michl Wenzel/Melvin Rausch 3:6, 0:6; Leo Lüdicke/Hannah Burkard 0:6, 0:6.

Einen klaren 6:0-Erfolg feierten die Junioren U18 in der Kreisliga  A gegen die TSG Rodgau III  auf der Sportanlage  An der Lache in Froschhausen. Einzelergebnisse: Marius Rupp 6:0, 6:0; Janick Scheich 6:2,6:3; Ben Noel Eiselstein 7:5, 6:4; Florian Schulz 6:3, 6:0. Doppelergebnisse: Janick Scheich/ Frederik Mielke 6:4, 4:6, 10:7; Marius Rupp/Ben Noel Eiselstein 6:0, 6:1. Am Nächsten Spieltag, Samstag, 11.August, 9 Uhr, tritt die Mannschaft bei  RW Sprendlinen IV an.

JUGEND 2018 DREI

Groß war die Freude bei den U9-Junioren des Tennisclubs Froschhausen. Mit einem 4:2-Erfolg kamen sie von ihrem Auswärtsspiel beim TC Jügesheim zurück. Max Grimm gewann sein Einzel mit 9:5, Felix Schwarz verlor mit 4:7. Zusammen holten sie die entscheidenden Punkte im Doppel, das sie mit 9:2 gewannen. Mit zwei Siegen belegen sie den zweiten Platz in ihrer Gruppe hinter der TSG Bürgel. Den Spitzenreiter empfangen sie nun beim nächsten Spiel, das erst am Montag, 13. August, um 15.30 Uhr in Froschhausen stattfindet.

Wacker schlugen sich die U9-Juniorinnen auf eigener Anlage  gegen den TV Buchschlag, obwohl sie mit 2:4 unterlagen. Einzelergebnisse: Amy Fromknecht 3:9; Emilia Zocco 3:8. Doppelergebnis: Amy Fromknecht/Emilia Zocco 10:2. Heimrecht haben die Mädchen auch am nächsten Spieltag. Am Montag, 18. Juni, erwarten sie um 15.30 Uhr das Team von WB Aschaffenburg.

Mit 1:5 hatte die gemischte U12 in der Bezirksliga A auf heimischer Anlage gegen Foresta Gravenbruch das Nachsehen. Nur Marlene Barth  konnte ihr Spiel gewinnen. Einzelergebnisse: Cedric Herburg 3:6, 3:6; Theresa Barth 2:6, 6:7; Marlene Barth 6:4, 1:6; 10:8 Leona Lechner 0:6, 0:6. Doppelergebnisse: Cedric Herburg/Theresa Barth 1:6, 3:6; Marlene Barth/Leona Lechner 0:6,0:6. Zum nächsten Spiel tritt das  Team am Samstag 11. August, 14 Uhr,  bei der TSG Bürgel an.

Nichts zu holen gab es für die gemischte U14-Mannschaft II  in der Bezirksliga A bei Rosenhöhe Offenbach. Die Froschhausener unterlagen mit 1:5. Den Ehrenpunkt holte Hannah Burkard. Einzelergebnisse: Cedric Herburg 1:6, 0:6; Greta Kaden 4:6, 5:7; Fabian Zinn 1:6, 1:6; Hannah Burkard 6:1, 6:3. Doppelergebnisse: Cedric Herburg/Fabian Zinn 2:6, 3:6; Greta Kaden/Hannah Burkard 0:6, 4:6. Nächstes Spiel: Freitag, 15. Juni, 16 Uhr, auf heimischer Anlage gegen  TC Gründau.

Einen klaren 6:0-Heimerfolg feierten dagegen die gemischte U14 I in der Bezirksliga A gegen den TC Mittelbuchen. Einzelergebnisse: Maximilian Horn 7:5,6:2; Ole Delventhal 6:1, 6:1; Jakob Schulz 6:2, 6:3; Alina Limmer6:2, 6:1. Doppelergebnisse: Maximilian Horn/Jakob Schulz 6:4, 6:2. Ole Delventhal/Alina Limmer 6:2, 6:1. Am nächsten Spieltag, Freitag, 15. Juni, 16 Uhr, sind die Froschhausener bei der MSG Bad Soden-Salmünster/Wächtersbach/Birstein zu Gast.

Chancenlos waren die Junioren U18 in der Kreisliga A vor eigenem Puplikum gegen den Offenbacher Tennisclub. Der OTC fertigte die Gastgeber mit 6:0 ab. Einzelergebnisse: Janick Scheich 2:6, 3:6, Frederik Mielke 4:6, 4:6; Ben Noel Eiselstein 1:6, 0:6; Florian Schulz 0:6, 2:6. Doppelergebnisse: Janick Scheich/Frederik Mielke 2:6, 2:6; Leon Schmitz/Florian Schulz 2:6, 6:7. Heimrecht haben die Froschhausener auch am Samstag, 16.Juni. Um 9 Uhr empfangen sie die TSG Rodgau III.