ABSCHLUSSABEND 2019

Im Mittelpunkt des Abschlussabends des Tennisclubs Froschhausen dieser Tage im Clubhaus auf der Sportanlage An der Lache stand die Ehrung der Herren 65, die in der Bezirksliga B mit vier Siegen und einem Unentschieden die  Meisterschaft errungen hatten und in die Bezirkslia A aufgestiegen sind. Die Auszeichnung nahm Vereinsvorsitzender Matthias Schmidt vor und überreichte Mannschaftsführer Heinz Blümmel eine Spende für die Mannschaftskasse und jedem Spieler ein kleines Geschenk in Form eines Schokoladennikolauses. „Das Team hat den Verein positiv nach außen vertreten“, so Schmidt. „Wir haben alle an einem Strang gezogen“ bedankte sich Heinz Blümmel bei seinen Mannschaftskollegen. Zum Einsatz kamen Gerold Euler,  Darco Maksimovic, Heinz Blümmel, Paolo Randon, Walter Haibach, Joachim Schmidt, Jörg Guse, Jochen Klöpfel und Ex-Vorsitzender Gerhard Klein.

Vor der Ehrung genossen die rund 50 anwesenden Mitglieder  das  leckere  italienische Drei-Gänge-Menü von Alfredo und seinem Team. Die Organisation der stimmungsvollen Veranstaltung lag in den Händen von Sandra Düll und Claudia Süßmann, für den Getränkeverkauf waren Louisa Rothenberger und Felix Düll zuständig.

Wintermedenrundezwei

Zwei Damenmannschaften des Tennisclubs Froschhausen (TCF) beteiligen sich an der Wintermedenrunde des Tennisbezirkes Offenbach. Ihr erstes Spiel bestritten die Damen 40 I (Bezirksliga B) am vergangenen Sonntag in der Rodgauer Halle am Eppertshäuser Weg 24. Gegner war der TC Mühlheim.  Die Froschhausenerinnen  unterlagen mit 0:3. Gespielt werden zwei Einzel und ein Doppel. Einzelergebnisse: Jacqueline Süßmann 2:6, 2:6; Hildegard Rothenberger  3:6, 4:6. Doppelergebnis: Jacqueline Süßmann/Hildegard Rothenberger  6:0, 5:7, 5:10. Das nächste Spiel findet am Samstag, 30. November, 16.45 Uhr, gegen TC Bad Soden-Salmünster statt.

Bereits das zweite Spiel trugen die Damen 40 II am vergangenen Samstag in der Traglufthalle des TV Hausen aus. Gegen den TC Jügesheim gab es mit 1:2 die zweite Niederlage. Einzelergebnisse: Patricia Kröger 4:6, 4:6; Jadranka Herburg  1:6, 3:6. Doppelergebnis: Patricia Kröger/Jadranka Herburg 7:6, 6:4. Das nächste Spiel findet am Samstag, 7. Dezember, 16 Uhr, gegen TC Klein-Krotzenburg statt.